Februar 2011

Mit seiner jungen Trendmarke „Mia Moda“ präsentiert der Größenspezialist Meyer Mode stylische Looks. Das Besondere: alle Outfits gibt es in den Größen 44 bis 62 – zu einem Preis! Viele Hosen und Röcke sind außerdem auch in Kurzgrößen für kleinere Frauen mit weiblichen Rundungen zu haben. Ob Casual, City oder Glamour – mit den neuen Styles der aktuellen Saison sind trendbewusste Frauen in „Mia Moda“ von Meyer Mode für jeden Anlass perfekt gekleidet.

Presseinformation

Quelle: KLiNGEL-Gruppe

Unsere Woche

11. Februar 2011

Mittwoch, 09.02.

Es gibt schon Situationen im Alltag, die einfach für die Nachwelt erhalten werden wollen. Ob in der Bahn oder beim Discounter in der Schlange, immer wieder schnappen wir Dialoge auf, die uns bemerkenswert erscheinen.

Marina saß bei ihrem Zahnarzt auf dem Behandlungsstuhl und wurde Zeuge eines Dialogs zwischen einer Mutter und ihrem Kind im Raum nebenan:

„Gleich machste aber schön den Mund auf, wenn der Doktor kommt.“

„Nein“.

„Doch, du machst schön den Mund auf, der Doktor muss doch reingucken.“

„Nein“.

Der Arzt betritt den Raum und begrüßt seine Patienten. Die Mutter sagt: „Lennart, sag dem Herrn Doktor „Guten Tag“!“

Der Kleine: „Nein. Ich will den Mund nicht aufmachen.“

Donnerstag, 10.02.

Das Los verrät: wer schlüpft mal eben ins Giraffenkostüm?

Heute ist bei uns ein Giraffenkostüm angekommen, das wir beim Kölner Designer André Buch nähen ließen. Es soll auf direktem Wege nach Berlin verschickt werden, aber einmal Probeanziehen muss doch sein, oder? Also: schnell ein paar Lose gebastelt, 4 Mal Niete einmal Fine (so heißt das kleine Maskottchen). Alle ziehen ein Los und sind gespannt: „Bin ich es? Und wenn ja, passe ich hinein?“. Für vier von uns hieß es diesmal „Schwein, Pardon – Keine Giraffe gehabt“. @ Johanna: Das Kostüm stand dir ganz wunderbar! ;)

 

Freitag, 11.02.

Giraffe, die Zweite: Es gibt viele Fragen, die im Alltag einer PR-Agentur gestellt werden und die es zu bewältigen gilt. Wie man ein menschengroßes Giraffenkostüm mit XXL-Hals sicher verpackt, damit es von Köln nach Berlin reisen kann –  gehört tatsächlich auch dazu.
Wir brauchten also einen großen Karton. Also, Karton auf, und die „zerlegte“ Giraffe samt riesigem Giraffenkopf, Giraffenleib und Giraffenfüßen hinein – gut gepolstert mit 100 kleinen Fines im Miniaturformat! Da standen wir dann und blickten auf den „Sargkarton“ unserer Giraffe und uns wurde ganz mulmig ums Herz. Mit den besten Reisewünschen gings dann ab nach Berlin und wieder zurück nach Köln!
Und oh Wunder, unser geliebter Langhals ist tatsächlich heil angekommen und wartet nun auf  seinen nächsten Einsatz –  Vielleicht ja schon im Kölschen Karneval?

Das hotel nikko düsseldorf ist eine attraktive Adresse für Geschäftsreisende und eine ideale Location für Veranstaltungen aller Art: Das bestätigt der Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR) mit der erneuten Auszeichnung als „Certified Conference Hotel“ und der erstmaligen Zertifizierung als „Certified Business Hotel“.

Presseinformation

Von: Event Holding GmbH / hotel nikko düsseldorf

Mit einer neuen Kombi-Softwarelösung ermöglicht der Spezialdienstleister c-res jetzt auch Individualhotels, Hostels und Boarding-Häusern, die Chancen des Internets optimal zu nutzen und vom wachsenden Online-Segment zu profitieren.

Presseinformation

Von: c-res Bode und Schuld

Nun ist es endlich wieder soweit: Frische Farben und bunte Muster erobern die Kleiderschränke. In der aktuellen sheego-Frühjahrs-Kollektion 2011 sind kräftige Drucke und filigrane Stickereien auf Tops, Shirts und Hosen Hingucker der Saison.

Presseinformation

Von: sheego

In seinem neuen Frühjahr/Sommer Katalog bietet der Versandspezialist Wellsana wieder viele innovative Neuheiten und Hilfsmittel rund um die Themen Wohlbefinden, Gesundheit und Alltagshilfe im praktischen Bestellservice. Dabei spielen auch Produkte, die nach dem Prinzip traditioneller fernöstlicher Behandlungsmethoden arbeiten, eine immer größere Rolle. Sie können helfen, kleinere Leiden wie Rücken- und Gelenkschmerzen effektiv selbst zu lindern.    

Presseinformation

Von: Klingel Gruppe

In der Men´s Collection 2011 zeigt BABISTA in Sachen Männer-Mode alles von klassisch-elegant bis sportiv-leger. Der Mix aus beidem macht den gewissen Look aus – sowohl im Business als auch in der Freizeit. Mit BABISTA  können Männer im Frühjahr und Sommer einen neuen farbigen Alltag erleben: Türkis, Ecru, Lila, aber auch erdige Farben wie Khaki, Schilf und Sand – aus der Sahara und fernöstlichen Kulturen entlehnt – machen Männern Lust auf Mode…

Presseinformation

Von: Klingel Gruppe

Die neue Kollektion von Meyer verspricht viel Spaß in Sachen Mode für starke Frauen. Glitzer, Nieten und ausgefallene Prints sorgen für bewundernde Blicke und ehrliche Komplimente. Die modebewusste Frau mit Kurven kann sich auf neue Farbtöne in schicken Frühjahrs- aber auch Ganzjahres-Outfits freuen, die frischen Wind in ihre Garderobe bringen…

Presseinformation

Von: Klingel Gruppe

Unsere Woche

4. Februar 2011

Montag, 31.01.

Nach Weihnachten ist vor Weihnachten! Dieses Jahr wollen wir uns auf keinen Fall von diesem Ereignis „kalt erwischen“ lassen. Nachdem wir im letzten Jahr fleißig in der Weihnachtsschusterei waren und unsere Kunden mit Santa Shoes samt prallgefüllter Leckereien erfreuten, rauchen uns schon wieder die Köpfe für unsere diesjährigen Geschenke. Auch 2011 geht’s wieder in die Bastelecke. Aber ob wir wieder zu Nadel und Faden greifen, bleibt noch geheim.

Dienstag, 01.02.

Seit heute haben wir eine Praktikantin, die uns kräftig unterstützen wird. Liebe Daniela, wir freuen uns, dass du da bist! Herzlich willkommen in unserer Agentur!

Freitag, 04.02.

Timing ist alles: Da wollten wir unserer lieben Kollegin Kate einen großen Blumenstrauß zu ihrem Geburtstag schicken. Und was passiert? Die Blumen kommen pünktlich eine Woche zu früh bei Ihr an. Sie war total aus dem Häuschen, weil sie dachte, ein heimlicher Verehrer stecke dahinter. Sorry, liebe Kate! Aber Blumen von uns halten vielleicht ja auch ein bisschen länger – versprochen…

Das hotel nikko düsseldorf begrüßte den Frühling auf die traditionelle japanische Art: Am 3. Februar ließ sich Hotelchef Bertold Reul in die Rituale von „Setsubun“ einweihen.

Presseinformation

Von: Event Holding GmbH / hotel nikko düsseldorf